Skip to main content

ILIFE Robot V5s Pro Saugroboter

199,85 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Dezember 2018 14:29
Hersteller
Saugleistung (Watt)22
Maße (cm)30 x 30 x 8,3
Lautstärke60 dB
FilterungsklasseA

ILIFE Robot V5s Pro Saugroboter

Der ILIFE V5s Pro nimmt derzeit den 1. Platz auf der Amazon Bestseller-Liste ein.
Ein von Prüfinstituten durchgeführter Saugroboter Test liegt für dieses Modell momentan nicht vor.

Wer Hartböden wie Laminat, Parkett oder Fliesen reinigt, kann von der Nass-Wisch-Funktion dieses Saugroboters profitieren. Das Modell punktet sowohl mit seiner guten Ausstattung als auch mit einer überzeugend einfachen Bedienung: Position der Ladestation wählen – automatischen Reinigungsvorgang per Fernbedienung aktivieren – fertig.

Eigenschaften des ILIFE Robot v5s

  • Über 2 Stunden Laufzeit
  • 81mm flach
  • Staubbehälter 450ml
  • Wassertank 300ml
  • Für alle Böden gedacht
  • mit Wischfunktion
  • Staubsaugen/Ladestation oder 2in1 nass Wischen

Funktionen

Abgesehen von dem zeitlosen, eleganten Design und der raumsparenden Bauweise, verfügt dieses Saugroboter-Modell über nützliche und wichtige technische Features:

2-in-1 Saugen und Wischen

Je nach Bodenbelag kann der ILIFE V5s Pro selbständig den Staub, Tierhaare und Krümel beseitigen und sodann sogar den Boden wischen. Dazu muss allerdings vorher nur der Staubauffangbehälter durch den Wassertank ersetzt werden und der Saugroboter kann dann mit Hilfe eines dafür vorgesehenen Microfaser-Wischtuchs bis zu 180 m² Fläche reinigen. Durch die ausgefeilte Sensorik des intelligenten AquaStop-Systems werden Feuchtigkeitsschäden gänzlich vermieden.

Sensorische Hinderniserkennung

Die Sicherheit muss bei vollautomatischen Saugrobotern eben gewährleistet sein: Ausgerüstet mit 13 Infrarot- und Fallschutzsensoren, versucht der Saugroboter die Räumlichkeiten planmäßig und vorsichtig zu säubern, indem er Hindernisse und Gefahren frühzeitig erkennt, die Richtung ändert und vor allem Schutz gegen Stoß- und Kratzspuren bietet.

Auch für Allergiker geeignet

Für das Wohlbefinden und die Gesundheit spielt weiterhin eine reine angenehme Raumluft eine entscheidende Rolle. Dafür arbeitet der ILIFE V5s Pro mit einem ausgeklügelten Filtersystem, das aus einem Partikelfilter-Sieb und einem groß dimensionierten Feinpartikelfilter zusammengesetzt ist. Dadurch werden nicht nur Schmutz, sondern auch Staubmilben, Milbenkot, Pollen sowie andere Allergene effektiv gebunden. Um unangenehme Gerüche im Haushalt zu vermeiden und eine gute Luftqualität beizubehalten, sollte der Filter dann regelmäßig ausgewaschen werden.

Automatische Akkuladung

Wenn der Batteriestand zu niedrig ist, fährt der ILIFE V5s Pro automatisch seine Ladestation an und lädt sich dann wieder auf. Äußerst vorteilhaft ist dabei das qualitativ hochwertige 2600 mA Lithium-Ionen-Akku. Damit kann ein Saugzyklus bis zu 2 Stunden dauern.

Bedienung

Ähnlich wie mit der Startzeitvorwahl bei einer Waschmaschine, kann man mit diesem Saugroboter bei der Hausarbeit auch mehr Zeit sparen. Die Bedienung erfolgt über die mitgelieferte Fernbedienung, die mit einer Timer-Funktion und einer integrierten Uhr zur intuitiven Steuerung ausgestattet ist. Das Navigieren samt Einstellungen für eine zeitlich festgelegte Reinigung geht damit leicht vonstatten.

Lautstärke

Die Geräuschemissionen sind mit gerade einmal 60 dB (A) angenehm leise für das menschliche Ohr, denn sie gleichen einer Unterhaltung in normaler Lautstärke. Zum Vergleich: Der Staubsauger Test mit dem Siemens VSQ5X1230 Q5.0 Staubsauger zeigte zehn Dezibel mehr, was doppelt so laut empfunden wird.

Fazit – Vorteile im Check

kabellos
beutellos
leicht transportierbar
Kantenreinigung
Spot-Reinigung
Zeitsteuerung
Absturzsicherung
allergikerfreundlich

 

Technische Details 
Abmessungen31,0 x 31,0 x 8,1 cm
Gewicht2,5 kg
Nennleistung22 Watt
Spannung14 Volt
Laufzeit120 Minuten
Schallpegel60 dB
Hartbodenreinigungsklasse (laut Norm)A
TeppichreinigungsklasseA
StaubemissionsklasseA

 


199,85 € 199,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Dezember 2018 14:29