Skip to main content

Aloe Vera Spray

Aloe-Vera-Spray

die Pflanze wird zu Aloe Vera Spray verarbeitet

Aloe vera ist ein altbewährtes Heilmittel, das bei zahlreichen körperlichen Beschwerden angewendet wird. In klinischen Tests hat die Wüstenpflanze Aloe mehrfach eine antibakterielle und spürbar hautberuhigende Wirkung bewiesen. Als hochkonzentriertes Spray dient sie als schnelle Erste-Hilfe-Maßnahme bei Sonnenbrand, Hautausschlag und Verletzungen. Darüber hinaus eignet sie sich auch zur Pflege von juckenden oder trockenen Hautstellen.

Besonders nach einem intensiven Sonnenbad benetzt und versorgt der feine Sprühregen die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit, ohne das Flüssigkeitsgel einzumassieren. Vor allem wenn man es eilig hat, ist das Aloe vera Spray dem Gel vorzuziehen, weil es direkt großflächig und gleichmäßig auf dem Körper aufgetragen wird und vergleichsweise schnell in die Haut einzieht.

Aloe vera Spray Wirkung und Anwendung

Aufgesprüht legt sich die Aloe vera Flüssigkeit zunächst wie ein Film auf die obere Hautschicht, kühlt und beruhigt dann die sonnengeplagte oder gereizte Haut. Die im Aloe vera Spray enthaltenen biologischen Inhaltsstoffe zeichnen sich durch regenerierende und pflegende Eigenschaften aus, so dass eine regelmäßige Anwendung zur Besserung des Hautbildes beitragen kann.

Da die meisten Produkte naturbelassen sind, kann mit Aloe vera Spray auch der Mundraum gepflegt werden. Aufgrund der entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften der Heilpflanze wird es gerne als natürliches Hausmittel gegen Zahnschmerzen oder Zahnfleischentzündungen eingesetzt. In solch einem Fall wird das Spray direkt in den Mund gesprüht. Das Mundspülen ist aber auch mit Aloe Vera Saft möglich. Dies erspart zwar nicht einen Zahnarztbesuch, kann aber durchaus eine schnelle Abhilfe schaffen.

Ob gegen Schnittverletzungen, Sonnenbrand, Schwellungen, Entzündungen oder zur täglichen Gesichts- und Körperpflege  – Die Echte Aloe ist mit über 200 natürlichen Wirkstoffen – darunter unter anderem wertvolle Aminosäuren, Enzyme, Vitamine und Mineralstoffe – ein wahrer Allrounder in der Naturmedizin. Hierbei ist aber zu bemerken, dass die volle Wirkkraft nicht aus einzelnen Inhaltsstoffen, sondern vielmehr aus den biologisch aktiven Verbindungen resultiert.

Aloe Vera Spray in Braunglas von Junglück – Made in Germany – 250 ml

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailsauf Amazon*

Was ist der Unterschied zwischen Aloe Vera Spray und Aloe Vera Notfallspray?

Beide Varianten enthalten reinen Aloe Vera Extrakt in hochkonzentrierter Form und legen sich wie ein Schutzfilm auf die zu behandelnde Hautpartie, ohne einen klebrigen Fettfilm zu hinterlassen. Die schnell einziehenden Sprays sind optimal für Reisen und Ausflüge, aber auch als praktischer Begleiter für den Alltag gedacht.

Aloe vera Notfallspray (auch genannt Aloe Vera Emergency Spray) enthält jedoch zusätzlich noch diverse Kräuterextrakte, wie etwa Kamille oder Ringelblume, welche ebenfalls desinfizierend und wundheilend wirken und die Wirkung der Aloe vera unterstützen. Dadurch lassen sich gegebenenfalls Verbrennungen, Insektenstiche oder Hautausschläge schneller heilen, sodass dann in Notfallsituationen das Sofortspray eine wichtige Erste-Hilfe-Maßnahme sein kann.

Aloe Vera Schnelles Emergency Hautspray 400 ml
beruhigt und kühlt
schmerzstillend und hautregenerierend
83 Prozent Aloe Vera Gel und 12 Kräuterextrakte
  17,90 €
Unsere Bewertung

Amazon*

Aloe vera Spray für Tiere

Aloe vera ist nicht nur für die Pflege des menschlichen Körpers ideal, sondern wird auch gerne für Tiere zur Fellpflege oder zur deren Behandlung von kleinen Verletzungen und Blessuren verwendet. Dieses Spray wird als Aloe vera Tier Quick Help Spray angeboten und soll zudem lästigen Insekten entgegenwirken.

Da dieses Spray speziell für Tiere konzipiert ist, beinhaltet es neben dem reinen Aloe Vera Gel nur ausgewählte Pflanzenextrakte, die bei korrekter Anwendung für Tier unbedenklich sind. Achten Sie dennoch auf die Herstellerangaben, wenn Sie das Aloe vera Spray auf eine wunde Stelle oder auf das Fell Ihres Tieres aufsprühen wollen. Bei Verdacht auf Unverträglichkeit wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt.